MaxTruck 2T

Zinkenverstellgerät mit integriertem Seitenschieber

Der MaxTruck 2T verfügt über eine Schnellwechselvorrichtung mit hydraulischer Verriegelung, durch welche sich Anbaugeräte innerhalb kürzester Zeit austauschen lassen.

Des Weiteren ist der MaxTruck 2T mit einem intelligenten elektronischen Überwachungssystem ausgerüstet,  welches dem Fahrer ein optisches Warnsignal bei nicht korrektem Anschluss des Anbaugerätes signalisiert.

Bei diesem Wechselvorgang muss der Bediener lediglich zur Verbindung der Versorgungsleitungen des Anbaugerätes das Fahrzeug verlassen, alle weiteren Funktionen erfolgen werkzeuglos vom Fahrerplatz.

Die Option der Zinkenverstellung mit integriertem Seitenschieber ermöglicht dem Bediener die Gabelzinken auf einer Breite von 1150mm hydraulisch zu verschieben. Durch den Seitenschub lassen sich die Gabeln parallel verfahren.

Ebenso ist es möglich, den MaxTruck 2T mit einem standardisiertem FEM ISO 2 Gabelträger auszustatten.

Somit hat man die Möglichkeit, weitere Anbaugeräte (Zinkenverstellgerät, Rollenklammer, usw.) namhafter Hersteller zu verwenden.

Die Montage erfolgt am Grundträger, womit die Option des Schnellwechselsystems gewährleistet wird.

Ebenso lassen sich alle Gabelzinken mit der Aufnahme ISO 2 an diesem Gabelträger befestigen.

 

Technische Daten:

Folgen in Kürze